Seminare

Intensiv-Workshop der Verbände GEFMA & RealFM
Mustervertrag & Standardleistungsverzeichnis Facility Services, Versionen 3.0
Termin: Donnerstag/Freitag, 13. und 14.10.2016
Ort: Haus der Bundespressekonferenz, Schiffbauerdamm 40, 10117 Berlin 

Die Referenten sind Mitglieder des verbandsübergreifenden Arbeitskreises "Mustervertrag und Standardleistungsverzeichnis“ (GEFMA/RealFM):
Klaus Forster, LL.M. (Real Estate Law)
Rechtsanwalt, Senior Associate - Rödl & Partner GbR
Wolfgang Inderwies
Dipl. Kaufmann Univ., MSc., Inhaber von IndeConsult,
Leiter der GEFMA Lounge Ostbayern

Programm und Anmeldung (538 kB)
 

Die neu überarbeiteten Versionen 3.0 des Mustervertrages und Standardleistungsverzeichnisses Facility Services von GEFMA e.V. und RealFM e.V. in Kooperation mit dem Beuth Verlag sind erhältlich.

In den bisher dazu durchgeführten eintägigen Workshops wurde von den Teilnehmern mehrheitlich der Wunsch nach einem intensiveren Format dieser Veranstaltung geäußert. Nach den erfolgreichen Terminen in Nürnberg, Köln, Hamburg und Dortmund haben sich die Verbände GEFMA e.V. und RealFM e.V. entschlossen, einen weiteren 2-Tages Intensiv-Workshop anzubieten. Dieser Workshop wird in Zusammenarbeit mit den mit den GEFMA Lounges und Junior Lounges Berlin und dem RealFM-Regionalkreis Berlin durchgeführt.

In diesem Intensiv-Workshop werden zunächst die wesentlichen Neuerungen der Dokumente in der Version 3.0 vorgestellt. Insbesondere wird auf Aspekte eingegangen, die in Mustervertrag und Standardleistungsverzeichnis einer individuellen Anpassung unterzogen werden müssen. Aus juristischer Sicht werden insofern Regelungsbereiche angesprochen, die auf besondere Bedürfnisse der Vertragsparteien hin praxisgerecht zu gestalten sind. Ebenso wird auf eine fach- und sachgerechte Adaption des Standardleistungsverzeichnisses eingegangen - Abgrenzung von Begrifflichkeiten, Beschreibung der Leistungsbausteine und Systematik eines Preisverzeichnisses seien hier als wesentliche Aspekte genannt. Selbstverständlich diskutieren die Workshopleiter auf Wunsch gerne individuelle Fragestellungen der Teilnehmer.

 

 

GEFMA-/RealFM- Mitglieder

Nicht-Mitglieder

Teilnahmegebühr

950,00 €

1.200,00 €  

Mustervertrag inklusive Leitfaden
(GEFMA 510)

500,00 €

700,00 €

Standardleistungsverzeichnis Facility Services (GEFMA 520)

350,00 €

500,00 €

Paket Standardleistungsbuch Facility Management (GEFMA 530)

550,00 €

1.000,00 €

 


Seminarreihe der GEFMA zertifizierten Bildungsträger

Mit dem Seminar "Gebäudedokumentation" hat GEFMA im Juli 2010 den Startschuss für eine gemeinsame Seminarreihe der GEFMA-zertifizierten Bildungsträger gelegt.

Es werden Themen behandelt, die eine besondere Aktualität für den Markt haben - egal ob Betreiberverantwortung, Projektmanagement oder Energiemanagement. Die Seminare richten sich an alle, die im Facility Management tätig sind. Ziel der Seminarreihe ist es auch, Zusatzkompetenz für den Fachwirt Facility Management (GEFMA) zu vermitteln, die im komplexen Curriculum der Fachwirt-Ausbildung nicht ausreichend dargestellt werden können.

Informationen zu den Seminarangeboten der GEFMA-zertifizierten Bildungsträger finden Sie auf den jeweiligen Websites:

 

Bauakademie Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbH
Kontakt: Prof. Dr. Karin Albert

 

Bayerische Akademie für
Außenwirtschaft e.V.
Kontakt: Heike Jablonsky

 

KG PROTEKTOR GmbH & Co.
Akademie für Sicherheitsdienstleistungen,
Facility Management und Euro-Management
Kontakt: Uwe Knudsen

 

Technische Akademie Wuppertal e.V.
AFM Akademie für Facility Management
Kontakt: Friedrich W. Heffels

 

TÜV SÜD Akademie GmbH
Kontakt: Christian Maier

 


Weiterbildungsangebote für Energiemanagement in Zusammenarbeit mit dem GEFMA-Arbeitskreis Energiemanagement:

 

 

eurenac - Europäische Akademie für effiziente
Energieverwendung in Gebäuden e.V.
Kontakt: Dr. Volker Albrecht, Engelbert Krifft

 


Weiterbildungsangebote  in Zusammenarbeit mit KG Protektor oder mit dem GEFMA-Arbeitskreis Dokumentation:

 

 

Commovere GmbH
Kontakt: Agnes Palm