Hochschul-Abschlussarbeiten

20 Jahre GEFMA-Förderpreise für akademische Arbeiten im Facility Management

2017 feiern GEFMA-Förderpreise ihren 20. Geburtstag. Zum Jubiläum haben sich über 30 Absolventen mit ihren Hochschul-Abschlussarbeiten (Diplom-, Bachelor- und Masterarbeit, Dissertation) zum Thema FM am Preiswettbewerb beteiligt.

Die vierköpfige Jury unter der Leitung von Prof. Dr. Markus Lehmann hat am 27. Januar die Preisträger ermittelt. Ein Hauptpreis und fünf Preise in Fachkategorien werden verliehen. Insgesamt stehen Preisgelder von 8.000 Euro zur Verfügung.

Wir sind gespannt auf das Ergebnis:

Donnerstag, 23. Februar 2017
I
NservFM - Messe und Kongress
für Facility Management und Industrieservice, Frankfurt am Main

Einladung und Programm der 20. GEFMA-Förderpreisverleihung (454 kB)



GEFMA-Förderpreisträger 2016 mit Professor Dr. Markus Lehmann und Sonja Smalian (© Uta Mosler)

19. GEFMA-Förderpreise für akademische Arbeiten im Facility Management

Die Gewinner 2016:

Hauptpreis

  •  Florian Körner: „Trinkwasserhygiene - Betreiberverantwortung, Gefahrenpotentiale, Werkzeuge und Lösungswege mit Anwendung an einem praktischen Beispiel“
    Technische Hochschule Nürnberg – Georg Simon Ohm

Sonderpreise in fünf Fachkategorien

  • Fachkategorie „Nutzerbeteiligung“
    Vanessa Platner:
    „Verhaltensökonomische Ansätze im Immobilienmanagement - eine empirische Untersuchung“
    Fachhochschule Münster
  • Fachkategorie „Instandhaltung“
    Tristan Bode:
    „Entwicklung eines Modells zur langfristigen Planung der Instandhaltungskosten von Wohngebäuden mit mehreren Nutzungseinheiten“
    Bauhaus Universität Weimar
  •  Fachkategorie „Lebenszykluskosten"
    Andreas  Kindt:
    „Entwicklung eines Modells zur Erkundung, Prognose und Optimierung der Lebenszykluskosten technischer Infrastruktur in der Stadt unter besonderer Berücksichtigung von Instandhaltungsstrategien“
    Bauhaus Universität Weimar
  • Fachkategorie „Fremdvergabe“
    Dr. Sigrun Lüttringhaus:
    „Outsourcing des Propertymanagements als Professional Service. Eine Analyse der Partnerwahlfaktoren“
    Technische Universität Darmstadt
  • Fachkategorie „Nachnutzungskonzeption“
    Norman Romeike:
    „Klassifizierung von Bürohochhäusern hinsichtlich ihrer Eignung für Wohnen durch Umnutzung“
    Universität Regensburg / IREBS


Eingereichte Arbeiten seit 2002

Falls Sie interessiert sind, welche Arbeiten sich seit 2002 am Förderpreis beteiligt haben:

Hochschul-Abschlussarbeiten seit 2002 (209 kB)

In der Spalte "Förderpreis" ist  das Jahr genannt, in dem Arbeit eingereicht wurde, z.B. FP2009 steht für Einreichungen im Jahr 2009.

 

 

GEFMA-Förderpreise:

Presse-Info FP 2016 (273 kB)

Presse-Info FP 2015 (135 kB)

Presse-Info FP 2014 (144 kB)

Presse-Info FP 2013 (339 kB)

Presse-Info FP 2012 (696 kB)

Presse-Info FP 2011 (451 kB)